Überspringen zu Hauptinhalt

Patrick Cellnik – Einer der jüngsten Domkantoren Deutschlands

Zwischen Gesang, Chorleitung und Gottesdiensten – in Paderborn trat Patrick Cellnik am vergangenen Montag das Amt des Domkantors an. Seinen neuen Chor muss er vorerst wegen Corona online kennenlernen. Normalerweise würde Patrick Cellnik die 170 Mitglieder der Mädchenkantorei am Paderborner Dom mehrfach in der Woche live zu Chorproben treffen. Nun sieht er die jungen Sängerinnen im Alter von 8 bis 20 Jahren vor allem über Zoom. Wenn Cellnik heute seinen Dienst als Domkantor am Paderborner Dom antritt, beginnt er die neue Stelle in unruhigen Zeiten.

Lesen sie einen Bericht von Annika Schmitz (KNA) auf “katholisch.de” – bitte das Bild anklicken.

An den Anfang scrollen