Überspringen zu Hauptinhalt

Ich will das Morgenrot wecken

Am 10. September feiert das Singspiel “Ich will das Morgenrot wecken” im Rahmen des IMAD-Festivals in der Aula der Schulen St. Michael seine Premiere!
In Form eines Singspiels wird die Geschichte vom Jungen David erzählt, der zum König von Juda wird, .
Sabrina Busch hat das Stück von Roland Klein und Klaus Wallrath dazu eigens für Paderborn überarbeitet und unter der Leitung von Domkantor Patrick Cellnik mit den jungen Sängerinnen und Sängern der Schulen St. Michael einstudiert. Bestandteil ist außerdem ein sogenannter virtueller Chor, der aus einzelnen Kachelvideos von über 100 Sängerinnen und Sängern aus Domchor, Mädchenkantorei sowie den Vorchören der Paderborner Dommusik besteht. Das von Timo Deutschmann aus den Reihen der Dommusik geschnittene Video wird erstmals beim Singspiel präsentiert und wird musikalisch von einem kleinen Orchester aus Lehrerinnen und Lehrern der Musikschule begleitet.
Freut euch auf ein spannendes Bühnenprojekt am 10. September ab 15 Uhr! Die zweite Aufführung findet am 13. September ab 18 Uhr in der Aula der Schulen St. Michael statt.
Tickets und weitere Informationen unter: www.imad-festival.de
An den Anfang scrollen