Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Angelusgebet mit Orgelmusik

Sa. 9. Januar 2021 | 12:00

An der Domorgel: Hyunsun Park (Detmold)

Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Sonate Nr. 3 d-Moll BWV 527
Andante – Adagio e dolce – Vivace
 
Franz Liszt (1811-1886)
Präludium und Fuge über den Namen BACH


Die koreanische Organistin Hyunsun Park wurde 1987 in Seoul geboren. 2006 nahm sie das Studium der Kirchenmusik an der Seoul Theological University Kirchenmusik (Hauptfach-Orgel) bei Prof. Jisung Kim auf und mit dem Master abschloss. Seit 2017 Master-Solisten-Studium an der Hochschule für Musik in Detmold bei Prof. Dr. Martin Sander.  Zurzeit studiert sie ebendort Konzert-Examen und Kirchenmusik. Sie hat an verschiedenen Meisterkursen in Europa und Korea teilgenommen: Viktor Lukas, Christophe Montoux, Bernhard Leonardy, Laszlo Fassang, Colin Andrews, Wofgang Zerer, Matthias Maierhofer usw.
Preisträgerin mehrerer Wettbewerbe: 1. Preis im Duo beim YoungSan-Orgelwettbewerb in Südkorea (2014), 2. Preis und Publikumspreis beim 12. Organfestival-Fugato-Orgelwettbewerb in Bad Homburg (2018) und 1.Preis und Publikumspreis beim VIII. Internationalen  M.K.ČIURLIONIS-Orgelwettbewerb 2019 in Lituania.
Derzeit rege Konzerttätigkeit in Europa.

 

Details

Datum:
Sa. 9. Januar 2021
Zeit:
12:00
Veranstaltungskategorien:
,
An den Anfang scrollen