Überspringen zu Hauptinhalt
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Sonntagsmusik XXXIV: “Carmina ex orientes”

So. 5. Februar 2023 | 15.30 Uhr16.30 Uhr

Unsere beliebte Konzertreihe geht auch in 2023 weiter! Im Monat Februar gestaltet der Kammerchor der Hochschule für Musik Detmold unter der Leitung von Prof. Anne Kohler die 34. Auflage der „SONNTAGSMUSIKEN“.
Der Kammerchor der Hochschule ist ein Auswahlensemble von ca. 36 Sängerinnen und Sängern, das anspruchsvolle Chorliteratur von der Renaissance bis hin zur Moderne aufführt. Die Chorleitung hat Anne Kohler, Professorin für Chorleitung an der Hochschule. Begleitet wird das Ensemble von Kacper Orzechowski an den Domorgeln.

Die Stunde der Kirchenmusik steht unter dem Titel “Carmina ex orientes” – Gesänge des Ostens. Was verbindet uns musikalisch mit Osteuropa? Wie können wir mit der Musik über sprachliche, kulturelle und politische Barrieren hinweg zum gemeinsamen Kern menschlicher Grundfragen vordringen? Diese Fragen beschäftigten Anne Kohler und ihren Kammerchor der Musikhochschule Detmold im Wintersemester 2022/23 bei der Einstudierung der Werke polnischer, russischer, ukrainischer, tschechischer, ungarischer und slowenischer Komponisten. Im Zentrum steht das zugleich faszinierende wie erschütternde Agnus Dei aus dem Polnischen Requiem Krzysztof Pendereckis (1933–2020), geschrieben für seinen Freund Kardinal Stefan Wyszyński, der zeitlebens für religiöse Freiheit und politische Selbstbestimmung kämpfte.

Details

Datum:
So. 5. Februar 2023
Zeit:
15.30 Uhr – 16.30 Uhr
Veranstaltungskategorie:
An den Anfang scrollen